avc Wiener Verlag für Sozialforschung

Wiener Verlag für Sozialforschung

Der Wiener Verlag für Sozialforschung befasst sich mit der Veröffentlichung wissenschaftlicher Publikationen aus allen Fachgebieten und Fachrichtungen. Dabei legen die VerlegerInnen Wert auf eine kritische, weltoffene, progressive Herangehensweise an aktuelle Themen. Grundlegend neue Erkenntnisse entstehen, wenn ausgetretene Wege verlassen werden. Abweichenden, neuen, innovativen, manchmal auch revolutionären Forschungsergebnissen in der Wissenschaft Vorschub zu leisten und dabei gleichzeitig hohe wissenschaftliche Standards zu wahren ist Aufgabe und Ziel des Verlages.

Es gibt viele konservative think tanks – wir möchten hier ein Gegengewicht setzen. Eines ohne Scheuklappen und Berührungsängste, aber auch eines mit einer klaren programmatischen Ausrichtung. Wissenschaft und Gesellschaftskritik miteinander zu verknüpfen, ohne den Anspruch auf Objektivität aufzugeben, die Kontroverse im besten Sinne vorantreiben – hierfür stehen die VerlegerInnen und VerlagsgründerInnen ein.